News

News

20.11.2015

Fit für morgen - Teilnehmer des Schülerwettbewerbs "Berliner Wirtschaftsführerschein" geehrt

News der BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg GmbH

In feierlichem Rahmen wurde rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Zertifikat zum Berliner Wirtschaftsführerschein überreicht. BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg unterstützt die Initiative seit 2014.

Viele Heranwachsende würden mehr über wirtschaftliche Vorgänge erfahren wollen. Und so sei das Interesse an den Fachvorträgen auch in diesem Jahr sehr groß gewesen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Klassenstufen 11-13 hätten dafür einen freien Samstag geopfert und sich in vier grundlegenden Bereichen des Wirtschaftslebens eingearbeitet.

Zusammenhänge würden verständlich und praxisnah vermittelt: Das sei gerade Sylvia Weber ein großes Anliegen. Die Prokuristin der BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg sei eine der Dozentinnen des Berliner Wirtschaftsführerscheins. Frau Weber erläutere den Schülern, was Unternehmer bei der Finanzierung neuer Geschäftsvorhaben beachten müssen. Bei ihren jungen Zuhörern sei sie damit auf großes Interesse getroffen. Prokuristin Sylvia Weber fasste ihre Eindrücke zusammen:

„Auch in diesem Jahr habe ich wieder rund 100 hoch motivierte Schülerinnen und Schüler angetroffen, die die Welt der Wirtschaft verstehen wollen. Diese jungen Menschen denken heute schon an morgen! Das unterstützen wir von der BBB gern. Ich habe mich darum auch in diesem Jahr der Herausforderung als Dozentin gestellt. Schließlich wachsen so die Gründerinnen und Gründer von morgen heran.“

Der Berliner Wirtschaftsführerschein sei eine 2013 von Wissenschaftlern und Unternehmensberatern gegründete Wissensplattform. Die BBB engagiere sich bereits im zweiten Jahr in dieser Initiative.

Quelle: BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.