News

News

09.10.2012

Japanische Delegation zu Besuch bei der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH

News der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH

IHK_Japanische_Delegation_20121009

Besuch der japanischen Bürgschaftskooperation National Federation of Credit Guarantee Corporations (NFCGC) in Mainz. Erfahrungsaustausch mit der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH. Im Fokus standen die verschiedenen Förderkonzepte der Bürgschaftsbanken.

Anlässlich des erstmaligen Besuchs von 25 Gästen der japanischen Bürgschaftskooperation NFCGC bei der Industrie- und Handelskammer Rheinhessen in Mainz stellte die Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH ihr Konzept zur Förderung kleiner und mittlerer Unternehmen in Rheinland-Pfalz vor. Insbesondere interessierten sich die Gäste für die aktuelle Situation der Kreditversorgung dieser Unternehmen vor dem Hintergrund der Finanzkrise in Europa.

„Die Kreditversorgung der heimischen Wirtschaft ist unverändert gut“, sagte Wolfgang Müller, Sprecher der Geschäftsführung der Bürgschaftsbank. „Mit der Übernahme von Bürgschaften zugunsten der Kreditinstitute leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des rheinland-pfälzischen Mittelstandes.“ Kein wirtschaftlich sinnvolles und tragfähiges Vorhaben von gewerblichen Unternehmen solle mangels Sicherheiten scheitern.
Zum Thema Bürgschaften wurde rege diskutiert. Das offene Gespräch machte das Treffen zu einem interessanten Erfahrungsaustausch für beide Seiten.

Anlage:
Foto, Bildunterschrift: Teilnehmer der japanischen Delegation, Wolfgang Müller (ganz links), Günter Jertz, Geschäftsführer der IHK Rheinhessen (rechts daneben)
Fotonachweis: IHK Rheinhessen / Julia Bohnsack