Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

04.05.2017

VDB-Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand

Heute haben die Mitglieder des Verbands Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) in Berlin ihren Vorstand gewählt.

Vorsitzender für weitere drei Jahre bleibt Guy Selbherr (51). Er gehört seit 2007 zum Vorstand, 2014 wurde er zum Vorsitzenden gewählt. Selbherr ist Vorstand der Bürgschaftsbank und Geschäftsführer der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg. Seit 2007 ist er zudem Vizepräsident des europäischen Bürgschaftsbankenverbands AECM. Er freute sich über die Wiederwahl. Zu den Zielen für die nächsten Jahre sagte er: „Gründer und Unternehmen müssen noch einfacher Zugang zu Bürgschaften und Beteiligungen erhalten. Dafür wollen wir die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen.“

Ebenfalls wiedergewählt wurden die Stellvertreter Karl-Sebastian Schulte (Geschäftsführer Zentralverband des Deutschen Handwerks) und Manfred Thivessen (Geschäftsführer Bürgschaftsbank NRW). Neuer Stellvertreter ist Steffen Hartung (Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern), der dem Vorstand seit 2014 angehört.

Bestätigt wurden auch die Vorstandsmitglieder Hans-Peter Petersen (Geschäftsführer Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein) sowie Wolf-Dieter Schwab (Geschäftsführer Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt). Erstmals in den Vorstand gewählt wurde Dr. Dirk Schlotböller (stv. Leiter des Bereichs Wirtschaftspolitik, Mittelstand, Innovation des Deutschen Industrie- und Handelskammertags).

Hier können Sie die Pressemitteilung downloaden:

Download: