Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Fischereibetrieb Rolf Groenewold, Greetsiel
Rolf Groenewold ist Kapitän seines eigenen Krabbenkutters. 2016 wurde es Zeit für ein Upgrade: Mit einem Darlehen der Landwirtschaftlichen Rentenbank und einer Agrar-Bürgschaft der Niedersächsischen Bürgschaftsbank investierte er in ein moderneres Schiff.

Milchviehwirtschaft Heinz Thur, Dahlem
2015 hieß es für Heinz Thur aufgeben oder investieren. Er entschied sich für den neuen Stall und nahm neben der Hilfe seiner Hausbank auch eine Agrar-Bürgschaft der Bürgschaftsbank NRW für ein Darlehen der Landwirtschaftlichen Rentenbank in Anspruch.

Karl Verpackungen GmbH, Kraftsdorf
Karl Verpackungen produziert moderne Folienverpackungen. Mit einem Gründungs- und Wachstumsdarlehen der Thüringer Aufbaubank und Unterstützung der Bürgschaftsbank Thüringen konnte das Unternehmen in Maschinen, Geräte und die Betriebsstätten investieren.

FRANCHISE: Town & Country, Stelle
Dr. Arne Einhausen ist ein Allroundtalent. Er ist promovierter Agrarwissenschaftler und Steuerfachwirt. Seine Berufung: "Ich wollte schon immer selbstständig sein. 2013 erfüllte ich mir diesen Traum mit Town & Country."

FRANCHISE: Werkers Welt, Hermsdorf
Jens Drebenstedt, Jahrgang 1976, ist gelernter Großhandelskaufmann und seit mehr als 25 Jahren in der Baumarktbranche. Er arbeitete als angestellter Marktleiter und Geschäftsführer mehrerer Baumärkte, bis er sich im Juni 2015 selbstständig machte.

Bürgschaftsbank Hessen 2016 mit Bestwerten
Die Bürgschaftsbank Hessen war 2016 in einem anspruchsvollen Umfeld sehr erfolgreich. Nach eher verhaltenem Auftakt stehen am Ende des Jahres die Rekordsumme von 146 Millionen Euro gesicherte Investitionen und Betriebsmittel (plus fünf Prozent) in den Büchern. Auch die durchschnittliche Höhe einer Bürgschaft oder Garantie lag mit 246.000 Euro (plus 13 Prozent) höher denn je.

Gründerwoche 2016 – Bürgschaftsbank NRW hilft Franchisenehmer bei Übernahme eines Burgergrills
Die Bürgschaftsbank NRW unterstützte Cengiz Akar dabei, in Hagen einen "Hans im Glück" zu übernehmen und sich selbstständig zu machen.

Gründerwoche 2016 – Bürgschaftsbank NRW unterstützte Tierärztin bei Selbstständigkeit
Die Bürgschaftsbank NRW förderte Tierärtzin Dr. med. vet. Eva Rasch mit einer Bürgschaft. So konnte sie 2016 eine eigene Praxis aufmachen.

Gründerwoche 2016 – Bürgschaftsbank NRW hilft Erzieherin ein Flüchtlingsheim zu eröffenen
Die Bürgschaftsbank NRW unterstützte Gründerin Gracia Harder bei der Eröffnung eines Jugendheims für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Kreditvolumen wurde verdoppelt
Seit Anfang Juli können Banken und Sparkassen mit der ExpressBürgschaft ein Kreditvolumen von bis zu 250.000 Euro verbürgen lassen - doppelt so viel wie bisher.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | »