Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

KfW-Kreditmarktausblick – Wachstumstempo verlangsamt sich
Das von der KfW im aktuellen KfW-Kreditmarktausblick geschätzte Kreditneugeschäft der Banken und Sparkassen mit Unternehmen und Selbstständigen hat im zweiten Quartal 2015 weiter zugelegt. Mit 1,2% gegenüber dem Vorjahresquartal fällt das Plus allerdings schwächer aus als erwartet und liegt deutlich unter der Wachstumsrate des 1. Quartals von 4,8%.

Fokus Volkswirtschaft der KfW – Finanzwissen bei Gründern oft Schlüssel zum Erfolg
Eine aktuelle Studie der KfW zeigt erstmals: Existenzgründer mit gutem Finanzwissen haben bessere Chancen, sich am Markt durchzusetzen: Sie haben weniger Finanzierungsprobleme, finanzieren sich günstiger und brechen ihre Gründungsprojekte seltener ab.

Mittelstandskredite als Stabilitätsanker schützen
Die deutliche Erhöhung der Eigenkapitalquoten für Banken im Zuge von Basel III droht laut DIHK die Kreditvergabe an den Mittelstand - und damit dessen Wettbewerbsfähigkeit - zu beeinträchtigen.

Bearbeitungsentgelte für Bürgschaften rechtmäßig
Bei privaten Darlehensverträgen hatte der Bundesgerichtshof (BGH) die Erhebung von Bearbeitungsgebühren in Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) als unwirksam eingestuft. Aus Sicht des Amtsgerichts Magdeburg ist das BGH-Urteil nicht auf Bürgschaften anwendbar.

Gründerwoche 2014 – Bürgschaftsbank NRW unterstützt Gründung von Mc Wellness
2012 gründete Thomas Kanitz die McWellness GmbH, 2014 eröffnete er mit einer Bürgschaft der Bürgschaftsbank NRW in Dortmund seine erste Filiale.

Gründerwoche 2014 – Bürgschaftsbank NRW unterstützt bei Selbstständigkeit mit Franchisesystem clever fit
Mit Hilfe der Bürgschaftsbank NRW machte Falk Wülfing sich 2013 mit einem clever fit-Fitness-Studio in Velbert selbstständig.

Gründerwoche 2014 – Bürgschaftsbank NRW unterstützt bei Übernahme von Digitaldruckerei Thamm
Die Bürgschaftsbank NRW unterstützte Jenny van Boxtels bei der Übernahme der Thamm GmbH in Bonn-Beuel.

Neue Finanzierungshilfen fördern Wachstum
Die Geschäftszahlen von Bürgschaftsbank und Mittelständischer Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern zeigen: Die Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns befindet sich auf Wachstumskurs. Seit Juli können mittelständische Unternehmen oder Gründer, die keine finanzierungsbereite Hausbank haben, bei der Bürgschaftsbank Förderdarlehen beantragen.

Schlachterei Uhlen, Lengerich
1981 hat der Schlachthof Uhlen als Ein-Mann-Unternehmen angefangen, heute arbeiten in dem Traditionsbetrieb knapp 60 Mitarbeiter.

Verunsicherung und Eigenkapital bremsen Kreditnachfrage
Laut DIHK-Chefvolkswirt Dr. Alexander Schumann stehen die Banken im harten Wettbewerb. Deutsche Unternehmen würden derzeit so leicht an Kredite kommen wie seit Jahren nicht. Dass die Banken dennoch auf dem billigen Geld sitzen bleiben, wundere ihn nicht.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | »