Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

DIHK-Umfrage: Was erwartet der Mittelstand von einer neuen Bundesregierung?
Im Rahmen einer Online-Umfrage hat der DIHK Unternehmen mit bis zu 500 Beschäftigten aus ganz Deutschland befragt. Vor allem beim Bürokratieabbau muss die Politik demnach deutlich zulegen. Das sagen zwei Drittel der kleinen Betriebe mit maximal 20 Beschäftigten.

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer – Stimmung in Mittelstand und bei Großunternehmen gleichzeitig mit neuem Allzeithoch
Das KfW-ifo-Mittelstandsbarometer zeigt: Die deutsche Wirtschaft brummt, die Stimmung in den Unternehmen knackt einen Rekord nach dem anderen. Bei Mittelständlern und Großunternehmen klettert sie erst zum dritten Mal überhaupt gleichzeitig auf ein Allzeithoch. Das unterstreicht nicht nur die Dynamik des gegenwärtigen Aufschwungs, sondern auch dessen sehr breites Fundament.

KfW-Mittelstandspanel 2017 – Mittelständische Unternehmen als Arbeitgeber bedeutend wie nie zuvor
Laut KfW-Mittelstandspanel 2017 bleibt der Mittelstand in Deutschland Träger des Aufschwungs der Wirtschaft und am Arbeitsmarkt. Die Umsätze der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) stiegen 2016 um 3,9 % und damit um den höchsten Wert seit fünf Jahren, die durchschnittliche Umsatzrendite lag wie im Vorjahr bei guten 7,3 %.

Creditreform Herbstumfrage – Bauboom und anziehende Exporte verleihen Mittelstandskonjunktur Flügel
Die Wirtschaftslage im deutschen Mittelstand ist weiterhin außerordentlich gut. Der Creditreform Geschäftsklimaindex (CGK) erreichte im Herbst 2017 mit 30,9 Punkten ein neues Allzeithoch (Herbst 2016: 24,9 Punkte).

Halbjahresbilanz der Beteiligungswirtschaft
Im ersten Halbjahr 2017 investierte die BayBG 970 Mio. Euro neu in 130 bayerische Unternehmen. Deutschlandweit beläuft sich das Neuengagement auf 7,3 Mrd. Euro.

Rückbau der Bankfilialen in Deutschland schreitet voran
Eine Studie von KfW Research und der Universität Siegen zeigt: Die Ausdünnung der Filialnetze deutscher Banken ist in den vergangenen Jahren weiter vorangeschritten. Seit der Jahrtausendwende wurde ein Viertel aller Zweigstellen geschlossen - im Schnitt 680 pro Jahr und damit binnen 15 Jahren insgesamt 10.200 Standorte deutschlandweit.

Geschäftsführung mit Johannes Löning komplettiert
Mit Johannes Löning gewinnt die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern (BMV) einen erfahrenen Banker als neuen Geschäftsführer. Löning folgt dem im September ausgeschiedenen Steffen Hartung im Bereich Marktfolge.

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer – Mittelständisches Geschäftsklima zurück auf Rekordjagd
Das KfW-ifo-Mittelstandsbarometer zeigt: Nach seiner kurzen Verschnaufpause im Vormonat nimmt das mittelständische Geschäftsklima seine Rekordjagd wieder auf und steigt im September bereits zum vierten Mal in diesem Jahr auf ein neues Allzeithoch von 30,7 Saldenpunkten.

Mittelstand: Basel IV geht in die falsche Richtung
Mit Sorge verfolgt der Mittelstand die Verhandlungen im Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht.

InnovFin70-Bürgschaft beschleunigt Wachstumskurs der Multec GmbH
Die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg hat sich im Rahmen einer Finanzierungsrunde bei der Multec GmbH engagiert. Der 3D-Drucker-Hersteller wird das frische Kapital für neue Maschinen, Forschung und Entwicklung sowie die Markteinführung neuer Technologien einsetzen.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | »