Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Aktueller Infobrief der BB/MBG Sachsen-Anhalt GmbH erschienen

Konferenz "Zukunft der Mittelstandsfinanzierung" in Berlin
Um die "Zukunft der Mittelstandsfinanzierung" ging es bei der gleichnamigen Veranstaltung, zu der der DIHK gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH), dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und der KfW Bankengruppe Ende November 2011 nach Berlin eingeladen hatte. Im historischen Kassensaal der KfW diskutierten Vertreter von Politik und Wirtschaft, u.a. Herr Dr. Stefan Papirow, Vorsitzender des Verbandes Deutscher Bürgschaftsbanken, vor rund 150 Teilnehmern insbesondere die Auswirkungen von Basel III, die Perspektiven der Mittelstandsfinanzierung und alternative Finanzierungsmöglichkeiten zum Bankkredit.

BBB-Express! – Einfach und Schnell!
Berliner Unternehmen, die einen Kredit durch die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg absichern lassen wollen, können ab jetzt online gehen. Über die Website www.buergschaftsbank-berlin.de gibt die Hausbank des Unternehmers dessen Antrag elektronisch ein und übermittelt ihn der BBB BÜRGSCHAFTSBANK. Das Non-Profit Unternehmen der Berliner Wirtschaft prüft diesen Antrag dann unverzüglich.

Aktuelle Ausgabe von NewsAktuell der BBT und MBG Thüringen

Möbelbau Sayda GmbH erhält „Sächsischen Meilenstein 2011 – Preis für erfolgreiche Unternehmensnachfolge“
Auf den Plätzen 2 und 3 folgen die Tischlerei & Rolladenbau Fabian Kühnert aus Oberhermsdorf und die Landmetzgerei Reiche OHG aus Beucha.

Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz nimmt Geschäfte auf
Spezialkreditinstitut fördert Investitionen im rheinland-pfälzischen Mittelstand

BG ruft zum Jahresendspurt

Zankapfel Kaufpreis

Familiennachfolge? Meistens Fehlanzeige

Gut beraten - Erfolgsfaktoren für Existenzgründer
Gründer und Nachfolger machen etwa die Hälfte aller Engagements aus, denen die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg und die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Finanzierungen mit Bürgschaften oder stillen Beteiligungen ermöglicht. Doch was macht eine Idee erfolgreich? Als Partner der Gründerwoche Deutschland stellt die Bürgschaftsbank heute die Kuneo GmbH vor. Ihr Gründer Gregor John hat sich vor der Gründung beraten lassen und den Wettbewerb analysiert.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | »